Zukunft
04.10.19 um 20:15 Uhr

Welttierschutztag

Sonderprogrammierung

Viele Tierarten sind vor dem Aussterben bedroht, weil der Mensch ihre Lebensräume zerstört. Nutztiere leiden unter nicht artgerechten Lebensbedingungen und Tiere werden für Versuche im Labor missbraucht.

Jedes Jahr am 4. Oktober mahnt der Welttierschutztag an einen würdevollen Umgang mit Tieren. Aus diesem Anlass zeigt PLANET an diesem Tag eine Sonderprogrammierung.

 

Lionsrock – Eine Arche für Großkatzen
Über ein Refugium in Süfafrika für gequälte Raubkatzen aus aller Welt

Wie Tiere fühlen
Beleidigte Hunde, mitfühlende Schimpansen – Neues aus der Forschung

Indiens wilde Wölfe
Einblick in das Leben des seltenen und scheuen Indischen Wolfes

Geparden – bedrohte Supersprinter
Die schnellsten Landtiere der Welt sind massiv bedroht.

Auf leisen Pfoten – Die Rückkehr der Luchse
Sollen wieder mehr Luchse in Deutschland leben? Darüber gibt es heftigen Streit.

Programm

12:35 Uhr
Tasmanien - Sympathie für den Teufel
Deutschland , 2014
13:31 Uhr
Von Bergen und Menschen - Die Quechua in Ecuador
Frankreich , 2013
13:44 Uhr
Good Bye Tibet
Deutschland , 2011
15:17 Uhr
Mückenalarm - Blutsauger im Anflug
Deutschland , 2015
15:50 Uhr
Hamiltons Abenteuer - Seekühe mal ganz anders
Deutschland , 2014
16:40 Uhr
In den Bergen daheim - Ruwenzori-Gebirge  
Vereinigte Staaten von Amerika , 2017
17:30 Uhr
Zauberhaftes Albanien - Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt
Deutschland , 2016
18:18 Uhr
Brasiliens Küsten - Süden
Frankreich , 2014