Reise
26.07.19 um 20:15 Uhr

Seychellen - Ein Meer von Farben

Einheit in Vielfalt – das gilt auf den Seychellen nicht bloß als offizielles Staatsmotto. Sie wird von der Bevölkerung als Grundlage der friedlichen Koexistenz und wirtschaftlichen Entwicklung verstanden.

Damit dient der Inselarchipel auch als Beispiel dafür, dass Vielfalt zu einem konfliktarmen Zusammenleben führen kann. Sowohl die Biodiversität mit ihren unendlichen natürlichen Farbenspielen als auch die Vielfalt der Kulturen bilden daher die Klammer dieser Dokumentation. Aus der Sicht der Seychellois spiegelt sich die paradiesische natürliche Vielfalt mit ihrer tropischen und marinen Tierwelt in Musik und Tanz wider. Sie gehört zum Komplex der Kreol-Kultur, die ebenso wie die Sprache Kreol, afrikanische und europäische Einflüsse vereint.

Regie: Werner Zips, Angelica V. Marte
Land: Österreich
Jahr: 2017
Länge: 52 min.

Programm

12:04 Uhr
Traumrouten der USA - Durch Louisiana entlang des Mississippi
Deutschland , 2016
12:52 Uhr
Brasiliens Küsten - Südosten
Frankreich , 2014
13:50 Uhr
Richard Hammonds Wetter-Werkstatt - Wind - Die unsichtbare Kraft
Grossbritannien , 2014
14:50 Uhr
Flüsse der Welt - Urubamba - Der Fluss der Ahnen
Frankreich , 2010
15:40 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - Kamerunberg
Frankreich , 2010
16:30 Uhr
Q'eswachaka - Die letzte Hängebrücke der Inkas
Spanien , 2015
17:28 Uhr
Magische Nächte - Auf der Suche nach dem Nordlicht - Gründe zum Feiern
Norwegen , 2018
18:15 Uhr
Mate-Tee - Die Seele Argentiniens
Deutschland , 2017