Reise
05.09.18 um 23:20 Uhr

Radio Patagonia

Für viele Einwohner der Zona Rural, wie die total isolierten Berggegenden Patagoniens genannt werden, gibt es nur eine einzige Möglichkeit, mit Verwandten, Freunden oder der so genannten zivilisierten Welt zu kommunizieren: Man sendet eine Nachricht über das älteste und einfachste Kommunikationsmittel - das Radio.

Radio Nacional hat seinen Sitz in der argentinischen Andenstadt Bariloche, und Ruben Lagras ist einer der wichtigsten Moderatoren. Zu seiner Sendung „Patagonien. Weg und Zeit" verliest er zweimal täglich persönliche Nachrichten von Menschen, die weit entlegen in Patagonien leben und über kein anderes Kommunikationsmittel als das Radio verfügen. Dank ihm gehen so jeden Tag Nachrichten über Geburten, Todesfälle und alle zwischenmenschlichen Themen über den Äther.

Regie: Alessandro Cassigoli
Land: Deutschland
Jahr: 2013
Länge: 53 min.

Programm

22:00 Uhr
The Border Fence - Die Bauliche Maßnahme
Österreich , 2018
23:55 Uhr
True Food - Gourmet
Deutschland , 2018
00:15 Uhr
Wilde Schweiz - Von Ringern und Schwingern
Deutschland , 2014
01:08 Uhr
Wilde Miezen - Katzen allein unterwegs
Deutschland , 2016
01:59 Uhr
Das Erbe der Berge - Reinhold Messners Museen
Österreich , 2016
02:49 Uhr
Medizin in fernen Ländern - Uganda - Das Leben in Händen halten
Frankreich , 2012
03:15 Uhr
Nachtsession
04:10 Uhr
Die Traumrouten des Orients - Pamir-Highway
Deutschland , 2017