Natur
07.10.19 um 21:10 Uhr

Italien - Im Reich der Raubtiere

Deutsche Erstausstrahlung

Italien ist ein besonderes Land im Herzen der Mittelmeerregion.

Trotz der großen Bevölkerungsdichte und einer langen, bewegten Geschichte leben hier die wichtigsten europäischen Raubtiere noch immer in völliger Freiheit: darunter Braunbären, Wölfe, Luchse und Adler. Von den Alpen bis zu den afrikanischen Inseln beherbergt das Land Tausende von Pflanzen- und Tierarten und die stärksten Raubtiere des Kontinents. Ein Reichtum von unschätzbarem Wert.

Teil 6: Rom - Geflügelte Angreifer
Rom ist die Heimat zahlreicher Tiere: Wanderfalken und Möwen nisten hier und ernähren sich von Tauben, Staren und Mauerseglern, aber auch von Müll und Ratten. Aber auch Stachelschweine, Kapuzenkrähen, Papageien und städtische Füchse haben hier ein Zuhause gefunden.





Land: Italien
Jahr: 2018
Länge: 6 x 50 min.

Programm

12:50 Uhr
The Island Diaries - Inselgeschichten aus aller Welt - Taiwan
Kanada , 2018
13:45 Uhr
Extreme Rituale - Fußball-Gemetzel in England
Deutschland , 2016
14:39 Uhr
Marathon Man - England
Spanien , 2016
15:35 Uhr
Der Natur auf der Spur - Pionierpflanzen
Frankreich , 2012
16:30 Uhr
Heimliche Helden - Keas in Neuseeland
Deutschland , 2016
17:20 Uhr
Ozeane - Inspiration für die Forschung
Frankreich , 2018
18:20 Uhr
Rund um den Globus - Arktis - Ein Junge wird Jäger
Deutschland , 2011
18:35 Uhr
Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Sibirien
Deutschland , 2013