Reise
20.11.18 um 20:15 Uhr

Kuba - Insel im Umbruch

Teil 2

Im Zeitraum von einem halben Jahrhundert ist die Welt urban, digital und kosmopolitisch geworden. Überall, nur nicht in Kuba.

Seit fast 60 Jahren hinter dem Rest der Welt zurückgeblieben, hat die Insel ihre Einzigartigkeit und ihre Identität bewahrt. Die historische Aussöhnung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten und die jüngste Aufhebung des Embargos sind eine Einladung, diese mythische Insel und ihre Menschen neu zu entdecken: von den traditionellen Tumba Francesca-Tänzern und den Bio-Agronomen in Havanna bis hin zu den Zigarrenherstellern und Wissenschaftlern, die sich um die Erhaltung der einzigartigen biologischen Vielfalt Kubas bemühen.

Regie: Pierre Belet
Land: Frankreich
Jahr: 2017
Länge: 2 x 52 min.

Programm

16:15 Uhr
Weiße Pferde, Blaue Reben - In der Heimat der Lipizzaner und des Schilchers
Österreich , 2018
17:05 Uhr
Eine Welt ohne Müll
Deutschland , 2017
17:35 Uhr
Der sechste Sinn der Tiere
Deutschland , 2015
18:25 Uhr
Rund um den Globus - Die besten Hütehunde von Wales
Deutschland , 2012
18:38 Uhr
Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Kolumbien
Deutschland , 2013
19:25 Uhr
Raumschiff Erde - Der Treibstoff
Deutschland , 2016
20:15 Uhr
Fragiles Gleichgewicht - Menschen in der globalisierten Welt
Spanien , 2016
21:05 Uhr
Die Gerechten unter den Völkern - Retter und Helfer im Nationalsozialismus
Deutschland , 2014