Natur
05.11.19 um 22:10 Uhr

Wildes China

Deutsche Erstausstrahlung

Mit 1,3 Milliarden Einwohnern ist China der bevölkerungsreichste Staat der Erde. Doch jenseits der Millionenstädte fasziniert das Reich der Mitte auch mit seiner nahezu unberührten Natur.

So begleitet „Wildes China“ beispielsweise Tiere, die sich an die extremen Höhen der Region Tibet angepasst haben. In der Provinz Yunnan begegnen die Filmemacher u.a. Chinas letzten frei lebenden Elefanten.

Teil 2: Yunnan - Chinas wildes Königreich

Die Provinz Yunnan verfügt über die größte Artenvielfalt Chinas. Chinas letzte wilde Elefanten sind hier beheimatet. Und in den bis zu 4.500 Metern hohen Gebirgswäldern ist die schwarze Stumpfnase zu Hause. Nach dem Menschen sind diese Schlankaffen damit die am höchsten lebende Primatenart der Welt.

Land: Neuseeland / China
Jahr: 2018
Länge: 2 x 52 min.

Programm

14:18 Uhr
Im Zauber der Wildnis - Alaskas Majestät - Der Denali Nationalpark
Deutschland , 2015
15:06 Uhr
Schätze aus der Tiefsee
Deutschland , 2017
15:35 Uhr
Glen Campbell: Ich spiel' mich selbst
Vereinigte Staaten von Amerika , 2014
17:24 Uhr
Rund um den Globus - Die Glücksvögel von Buthan
Deutschland , 2011
17:43 Uhr
Rückkehr des Wiedehopfs
Österreich , 2012
18:31 Uhr
Der Klang von Wien - G'Schichten rund um die Wiener Musikinstrumente
Österreich , 2017
19:20 Uhr
Entlang des Atlantiks - Portugal und Spanien
Grossbritannien , 2014
20:15 Uhr
Die Grand Tour de Suisse - Von Zürich ins Berner Oberland
Deutschland , 2017