Natur
11.03.19 um 21:05 Uhr

Masai Mara - Die große Jagd

Sie sind gefährlich, abstoßend und faszinierend zugleich. Sie sind archaische Wesen, die seit mehr als 200 Millionen Jahren unseren Planeten bevölkern - die Krokodile.

An Land wirken sie unbeholfen, ihre Jagddomäne ist das Wasser. Hier warten sie untergetaucht auf ihre Beute am Ufer, um dann blitzartig aus dem Wasser zu schnellen, mit spitzen Zähnen zuzupacken, die Beute in die Tiefe zu zerren und dann zu ertränken. Denn Jahr für Jahr ist die Masai Mara Schauplatz eines grandiosen Spektakels. Wenn das Nahrungsangebot in der Serengeti zur Neige geht, ziehen Hunderttausende Weißbartgnus aus dem Süden der Serengeti nach Norden und fallen in die Masai Mara, in Kenia, ein. Die Jagdsaison ist eröffnet.

 

Regie: Sigurd Tesche
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Länge: 51 min.

Programm

15:40 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - Kamerunberg
Frankreich , 2010
16:30 Uhr
Q'eswachaka - Die letzte Hängebrücke der Inkas
Spanien , 2015
17:28 Uhr
Magische Nächte - Auf der Suche nach dem Nordlicht - Gründe zum Feiern
Norwegen , 2018
18:15 Uhr
Mate-Tee - Die Seele Argentiniens
Deutschland , 2017
19:14 Uhr
Brasiliens Küsten - Süden
Frankreich , 2014
20:15 Uhr
Abenteuer Türkei - Istanbul
Deutschland , 2015
21:05 Uhr
Traumrouten der USA - Entlang der Großen Seen
Deutschland , 2016
21:55 Uhr
Richard Hammonds Wetter-Werkstatt - Wasser - Die Kraft der Verwandlung
Grossbritannien , 2014