Kultur
09.03.19 um 21:20 Uhr

Lebensräume & Menschenträume

Deutsche Erstausstrahlung

Wüsten. Wälder. Höhlen. Berge. Wie konnten sich unsere Vorfahren an das Leben in den außergewöhnlichsten Umgebungen der Welt anpassen?

Die Serie zeigt, wie Menschen sich unwirtliche Orte gegen alle Widerstände zu ihrer Heimat gemacht haben - von nepalesischen Sherpas, die gegen die Elemente im Himalaya kämpfen, bis hin zu den iranischen Höhlenbewohnern von Kandovan. Wir erklimmen die Stufen der atemberaubenden terrassenförmigen Reisfelder von Yunnan in China, die vor über 1000 Jahren von den Hani aus dem Berg geschnitzt wurden, schwimmen mit den wenig bekannten Badjao oder "Seezigeunern" der Philippinen und treffen auf die robusten bolivianischen Bergleute, die seit Generationen Salz aus der glänzenden Spiegelwüste von Salar de Uyuni gewinnen.

Land: GB
Jahr: 2018
Länge: 6 x 45 min.

Programm

12:52 Uhr
Brasiliens Küsten - Südosten
Frankreich , 2014
13:50 Uhr
Richard Hammonds Wetter-Werkstatt - Wind - Die unsichtbare Kraft
Grossbritannien , 2014
14:50 Uhr
Flüsse der Welt - Urubamba - Der Fluss der Ahnen
Frankreich , 2010
15:40 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - Kamerunberg
Frankreich , 2010
16:30 Uhr
Q'eswachaka - Die letzte Hängebrücke der Inkas
Spanien , 2015
17:28 Uhr
Magische Nächte - Auf der Suche nach dem Nordlicht - Gründe zum Feiern
Norwegen , 2018
18:15 Uhr
Mate-Tee - Die Seele Argentiniens
Deutschland , 2017
19:14 Uhr
Brasiliens Küsten - Süden
Frankreich , 2014