Spezial
25.06.18 um 22:30 Uhr

SOS TV: Kinder in Syrien – Eine verlorene Generation?

Deutsche Erstausstrahlung

Im März 2011 begann der Krieg in Syrien. Es gab gezielte Angriffe auf Zivilisten, Schulen und Krankenhäuser und große Teile des Landes wurden zerstört.

Unzählige Kinder verloren Eltern, Freunde und Verwandte. Wie viele in dem Krieg starben, darüber gibt es nur Schätzungen. Um syrischen Kriegswaisen ein Zuhause zu geben, haben die SOS-Kinderdörfer ein neues Kinderdorf bei Damaskus eröffnet. Für Sham und ihre Geschwister wird das ihr neues Zuhause sein. Im Kinderdorf finden sie Schutz, therapeutische Begleitung und eine neue Familie.

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Länge: 31 min.

Programm

15:40 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - Kamerunberg
Frankreich , 2010
16:30 Uhr
Q'eswachaka - Die letzte Hängebrücke der Inkas
Spanien , 2015
17:28 Uhr
Magische Nächte - Auf der Suche nach dem Nordlicht - Gründe zum Feiern
Norwegen , 2018
18:15 Uhr
Mate-Tee - Die Seele Argentiniens
Deutschland , 2017
19:14 Uhr
Brasiliens Küsten - Süden
Frankreich , 2014
20:15 Uhr
Abenteuer Türkei - Istanbul
Deutschland , 2015
21:05 Uhr
Traumrouten der USA - Entlang der Großen Seen
Deutschland , 2016
21:55 Uhr
Richard Hammonds Wetter-Werkstatt - Wasser - Die Kraft der Verwandlung
Grossbritannien , 2014