Natur
04.07.19 um 20:15 Uhr

Ungezähmtes Albanien

Weit weg, in Albanien, einem Land, das von hohen Gipfeln und kristallklarem Wasser beherrscht wird, lebt noch eine große Anzahl an Wildtieren.

Der Ohridsee, Europas ältester See im Osten, beherbergt Hunderte von endemischen Tieren. Er hat Erdbeben, Vulkanausbrüche und sogar Eiszeiten überlebt. Der größte See des Balkans, der Skutarisee, einst Teil der Adria, ist ein riesiges Vogelschutzgebiet, das dalmatinische Pelikane schützt, die seltensten der Welt. Im Frühjahr ist er von Millionen von Seerosen bedeckt, ein perfekter Schutz für Schlangen und andere Raubtiere. Der seltene Schelladler schießt nicht nur auf seine Beute vom Himmel, sondern streift sie auch auf dem Boden! In dieser Region finden große Raubtiere wie Braunbären, Wölfe, Luchse und Schakale noch einen intakten Lebensraum, der von der Menschheit kaum jemals gestört wurde.

Land: Österreich
Jahr: 2017
Länge: 52 min.


Programm

12:50 Uhr
The Island Diaries - Inselgeschichten aus aller Welt - Taiwan
Kanada , 2018
13:45 Uhr
Extreme Rituale - Fußball-Gemetzel in England
Deutschland , 2016
14:39 Uhr
Marathon Man - England
Spanien , 2016
15:35 Uhr
Der Natur auf der Spur - Pionierpflanzen
Frankreich , 2012
16:30 Uhr
Heimliche Helden - Keas in Neuseeland
Deutschland , 2016
17:20 Uhr
Ozeane - Inspiration für die Forschung
Frankreich , 2018
18:20 Uhr
Rund um den Globus - Arktis - Ein Junge wird Jäger
Deutschland , 2011
18:35 Uhr
Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Sibirien
Deutschland , 2013