Reise
02.07.19 um 21:15 Uhr

Myanmar - Die Marmorkünstler von Mandalay

Myanmar – das Land der goldenen Pagoden. Die Schönheit des Landes verzaubert immer wieder.

Gespeist wird diese Prachtentfaltung aus der Verehrung Buddhas. Über 20 Meter misst die größte Marmor-Statue in Mandalay. Myanmars zweitgrößte Stadt ist berühmt für die Kunstfertigkeit ihrer Marmorschnitzer. Klöster und Tempel in ganz Asien verlangen nach immer neuen Bildnissen des Erhabenen. Und Mandalays Handwerker liefern Abertausende von makellosen Buddha-Statuen. Die weißen Klippen der Marmor-Steinbrüche liegen nördlich der Stadt. Hier arbeiten wahre Künstler.

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Länge: 52 min.


Programm

12:40 Uhr
Street Food - Burger, Burritos und ein dicker Braten
Deutschland , 2017
13:31 Uhr
Im Zauber der Wildnis - Yellowstone
Deutschland , 2014
14:18 Uhr
Im Zauber der Wildnis - Alaskas Majestät - Der Denali Nationalpark
Deutschland , 2015
15:06 Uhr
Schätze aus der Tiefsee
Deutschland , 2017
15:35 Uhr
Glen Campbell: Ich spiel' mich selbst
Vereinigte Staaten von Amerika , 2014
17:24 Uhr
Rund um den Globus - Die Glücksvögel von Buthan
Deutschland , 2011
17:43 Uhr
Rückkehr des Wiedehopfs
Österreich , 2012
18:31 Uhr
Der Klang von Wien - G'Schichten rund um die Wiener Musikinstrumente
Österreich , 2017