Reise
02.07.19 um 21:15 Uhr

Myanmar - Die Marmorkünstler von Mandalay

Myanmar – das Land der goldenen Pagoden. Die Schönheit des Landes verzaubert immer wieder.

Gespeist wird diese Prachtentfaltung aus der Verehrung Buddhas. Über 20 Meter misst die größte Marmor-Statue in Mandalay. Myanmars zweitgrößte Stadt ist berühmt für die Kunstfertigkeit ihrer Marmorschnitzer. Klöster und Tempel in ganz Asien verlangen nach immer neuen Bildnissen des Erhabenen. Und Mandalays Handwerker liefern Abertausende von makellosen Buddha-Statuen. Die weißen Klippen der Marmor-Steinbrüche liegen nördlich der Stadt. Hier arbeiten wahre Künstler.

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Länge: 52 min.


Programm

12:50 Uhr
The Island Diaries - Inselgeschichten aus aller Welt - Taiwan
Kanada , 2018
13:45 Uhr
Extreme Rituale - Fußball-Gemetzel in England
Deutschland , 2016
14:39 Uhr
Marathon Man - England
Spanien , 2016
15:35 Uhr
Der Natur auf der Spur - Pionierpflanzen
Frankreich , 2012
16:30 Uhr
Heimliche Helden - Keas in Neuseeland
Deutschland , 2016
17:20 Uhr
Ozeane - Inspiration für die Forschung
Frankreich , 2018
18:20 Uhr
Rund um den Globus - Arktis - Ein Junge wird Jäger
Deutschland , 2011
18:35 Uhr
Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Sibirien
Deutschland , 2013