Natur
07.01.19 um 21:05 Uhr

Tiere, die Geschichte schrieben

Ohne sie ist die Geschichte der Menschheit nicht vorstellbar: Oft waren es Tiere, die über Aufstieg und Fall ganzer Zivilisationen entschieden.

Als Nahrungs- und Transportmittel, Arbeitskraft und Kriegswaffe, Segen und Fluch. Von Hannibals Elefanten über die Pestratten des Mittelalters bis hin zu den Laborzüchtungen von heute. Diese Doku zeichnet davon ein historisch umfassendes Bild.

Teil 5: Plagen

Die Geschichte der menschlichen Spezies kann als Bemühen betrachtet werden, sich vor ihren Gefahren zu schützen. Die ersten Menschen waren leichte Beute für tierische Jäger, wie große Katzen, Hyänen, Bären, Schlangen, sogar andere Primaten. In Millionen von Jahren entwickelte der Mensch aber Techniken, um sich vor dem plötzlichen Tod durch Tiger oder Krokodile zu schützen.

Land: Australien
Jahr: 2016
Länge: 6 x 50 min.

Programm

15:40 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - Kamerunberg
Frankreich , 2010
16:30 Uhr
Q'eswachaka - Die letzte Hängebrücke der Inkas
Spanien , 2015
17:28 Uhr
Magische Nächte - Auf der Suche nach dem Nordlicht - Gründe zum Feiern
Norwegen , 2018
18:15 Uhr
Mate-Tee - Die Seele Argentiniens
Deutschland , 2017
19:14 Uhr
Brasiliens Küsten - Süden
Frankreich , 2014
20:15 Uhr
Abenteuer Türkei - Istanbul
Deutschland , 2015
21:05 Uhr
Traumrouten der USA - Entlang der Großen Seen
Deutschland , 2016
21:55 Uhr
Richard Hammonds Wetter-Werkstatt - Wasser - Die Kraft der Verwandlung
Grossbritannien , 2014