Kultur
26.05.18 um 21:10 Uhr

Von Bienen und Menschen

Deutsche Erstausstrahlung

Honig - ein traditionsreiches Produkt – ist auf allen Kontinenten bekannt. Schon seit der Antike begleiten Imker die Arbeit der Bienen, die bis zu 40.000 Kilometer, fast einmal um die Erde herum, zurücklegen konnten.

Ob in den korsischen Bergen, Argentinien oder Äthiopien – überall scheuen Bauern keine Mühe, um die Delikatesse herzustellen. Würde die Biene eines Tages verschwinden, gäbe es nicht nur keinen Honig mehr, sondern der Mensch und das Leben wären bedroht, da die Pflanzen ihre Fortpflanzung nicht mehr gewährleisten könnten. In den letzten zehn Jahren ist die Bienenpopulation aufgrund von Pestiziden und der globalen Erwärmung um Milliarden zurückgegangen. Aber überall auf der Welt kümmern sich Kleinbauern um die Bienen und geben ihnen ihren Schatz zurück: Honig.

Regie: Edouard Bergeon
Land: Frankreich
Jahr: 2016
Länge: 55 min.

Programm

08:10 Uhr
Kurt und seine Wölfe
Deutschland , 2014
09:05 Uhr
Messners Himalaya - Heiße Grenzen in eisigen Höhen
Österreich
09:57 Uhr
Wrek Trek - Folge 11
Vereinigte Staaten von Amerika , 2013
10:22 Uhr
Wrek Trek - Folge 12
Vereinigte Staaten von Amerika , 2013
10:50 Uhr
Belle France - Aquitanien
Frankreich , 2011
11:45 Uhr
Bolivien - Kleine Käfer, großes Geld
Deutschland , 2014
12:45 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 51
Deutschland , 2013
13:40 Uhr
Expedition Erde - die Urkräfte unseres Planeten - Vulkane
Deutschland, Grossbritannien , 2008