Natur
25.04.17 um 20:15 Uhr

Geheimnisse des Waldes

Zum Tag des Baumes

Der Wald. Ökologisch betrachtet eine Lebensgemeinschaft mit einer typischen Pflanzen- und Tierwelt. Hier herrschen ganz eigene Klima- und Bodenbedingungen.

Aber Wald bedeutet den Menschen weit mehr. Als Schauplatz vieler Sagen und Märchen ist er uns seit Kindertagen vertraut. Doch längst ist der Wald von heute keine unberührte Natur mehr. Er ist vielmehr ein Forst aus Menschenhand. Trotzdem gehören einige deutsche Buchenwälder mit zu den schönsten der Welt. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Waldes. In der dreiteiligen Dokumentation „Geheimnisse des Waldes“ wird der Zuschauer zum Begleiter einer Frau, die es in jeder freien Minute hinaus in den Wald zieht, um möglichst viele Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Über ein Jahr lang verfolgt die Kamera ihre Pirschgänge und hält die interessantesten und spannendsten Beobachtungen fest. Eine filmische Waldexkursion, die man so schnell nicht vergisst.


Regie: Hans-Jürgen Zimmermann 
Land: Deutschland
Jahr: 2012
Länge: 3 x 52 min.


Programm

08:35 Uhr
Das Geheimnis der Zugvögel
Deutschland , 2012
09:30 Uhr
Im Wald der schwarzen Störche
10:25 Uhr
Von Bergen und Menschen - Das Volk der Kogi
Frankreich , 2013
10:40 Uhr
Riskante Routen - Kongo - Kivu
Frankreich , 2014
11:05 Uhr
Riskante Routen - Mongolei
Frankreich , 2014
11:35 Uhr
Arved Fuchs - Expedition Nordatlantik - Kurs auf Nova Scotia
Deutschland , 2011
12:25 Uhr
Von Bergen und Menschen - Die Adivasi in Südindien
Frankreich , 2013
12:40 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 121
Deutschland , 2015