Natur
27.11.17 um 20:20 Uhr

Europa ungezähmt

Serienstart

Von den Eiswüsten Nordeuropas über die waldreichen Mittelgebirge, den Feuchtgebieten des Donaudeltas bis zu den Halbwüsten der Iberischen Halbinsel - Europas Landschaften sind einzigartig.

In dieser fünfteiligen Dokumentation werden die vielseitigen Lebensräume Europas mitsamt ihrer tierischen Bewohner vorgestellt. Egal ob Eiswüsten, tiefe Seen, reißende Flüsse oder dichte Wälder - das Leben findet überall Ankerpunkte, um zu gedeihen und eine teils beachtliche Artenvielfalt auszubilden.

Teil 1: Eisige Welten
Während auf dem Großteil des Kontinentes mildes Klima herrscht, müssen sich die nördlichen Regionen auf Temperaturen bis zu minus 40 Grad einstellen. Ein Härtetest für jede Form von Leben. Trotzdem findet sich eine enorme Vielfalt: Vom weltgrößten Landraubtier, dem Eisbären, der die eisigen Polarregionen durchstreift, bis hin zum kleinsten Wiesel, das in den tief verschneiten Wäldern auf die Jagd geht.

Land: GB 2016
Jahr: 2016
Länge: 5 x 50 min.


Programm

12:10 Uhr
Weltreisen - Englands Lake District
Deutschland , 2011
12:40 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 30
Deutschland , 2012
13:35 Uhr
Baraka
Vereinigte Staaten von Amerika , 2008
15:14 Uhr
Kinshasa Sinfonie - Ein Orchester mitten in Afrika
Deutschland , 2013
15:50 Uhr
Romantische Flüsse - Der Neckar
Deutschland , 2015
16:38 Uhr
Wege der Landwirtschaft - Sölle - Die Himmelsaugen Mecklenburgs
Deutschland , 2017
16:45 Uhr
Die große Odyssee - Unterwegs in Frankreichs Bergwelt
Deutschland , 2014
17:15 Uhr
Zu Tisch... - in Galicien
Deutschland , 2014