Reise
05.09.18 um 23:20 Uhr

Radio Patagonia

Für viele Einwohner der Zona Rural, wie die total isolierten Berggegenden Patagoniens genannt werden, gibt es nur eine einzige Möglichkeit, mit Verwandten, Freunden oder der so genannten zivilisierten Welt zu kommunizieren: Man sendet eine Nachricht über das älteste und einfachste Kommunikationsmittel - das Radio.

Radio Nacional hat seinen Sitz in der argentinischen Andenstadt Bariloche, und Ruben Lagras ist einer der wichtigsten Moderatoren. Zu seiner Sendung „Patagonien. Weg und Zeit" verliest er zweimal täglich persönliche Nachrichten von Menschen, die weit entlegen in Patagonien leben und über kein anderes Kommunikationsmittel als das Radio verfügen. Dank ihm gehen so jeden Tag Nachrichten über Geburten, Todesfälle und alle zwischenmenschlichen Themen über den Äther.

Regie: Alessandro Cassigoli
Land: Deutschland
Jahr: 2013
Länge: 53 min.

Programm

03:00 Uhr
Wege der Landwirtschaft - Die Feldwirtschaft im Wandel
Deutschland , 2017
03:08 Uhr
Nachtsession
04:04 Uhr
Länder - Menschen - Abenteuer - Abenteuer Panamericana - Von Peru bis Feuerland
Deutschland , 2011
04:49 Uhr
mare TV - Bretagne - An Frankreichs Granitküste
Deutschland , 2015
05:32 Uhr
Cultus - Heilige - Sl. Ladislaus Batthyány-Strattmann
Österreich, Deutschland , 2013
06:00 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - China - Yulong
Frankreich , 2010
06:45 Uhr
Im Wald der schwarzen Störche
07:45 Uhr
Geheimnisse des Waldes - Teil 3
Deutschland , 2012