Natur
25.10.18 um 20:15 Uhr

Die Macht der Jahreszeiten

Teil 2

Die Jahreszeiten sind der geheime Motor allen Lebens auf der Erde. Seit Ende der Eiszeit prägen sie den Rhythmus der Natur.

Je nach geografischer Lage fallen sie zwar unterschiedlich aus, dennoch gelten sie weltweit als konstante Größe und geben den Takt vor: Menschen, Tiere und Pflanzen richten sich nach dem Ablauf von Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Für die Dokumentation war ein Team ein Jahr lang unterwegs und hat ein eindrucksvolles Bild von der Macht der Jahreszeiten in Deutschland erstellt.


Teil 2: Herbst & Winter
Die Monate des Herbsts heißen Scheidung, Gilbhart und Nebelung: September, Oktober und November. Sie sind die Monate des Abschieds, der goldgelben Farben, des Nebels. So wie sich der Frühling durch die einsetzende Schneeschmelze ankündigt, läuten die fallenden Blätter den Herbst ein. Damit beginnt in der Natur die größte Umbauaktion des Jahres.

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Länge: 2 x 45 min.

Programm

01:45 Uhr
Wildlife Nannies - Haibabys, Gut Aiderbichl, Löffelhunde
Deutschland , 2008
02:15 Uhr
Wilde Drehorte - Auf den Spuren von Amélie
Frankreich
03:00 Uhr
Wege der Landwirtschaft - Die Feldwirtschaft im Wandel
Deutschland , 2017
03:08 Uhr
Nachtsession
04:04 Uhr
Länder - Menschen - Abenteuer - Abenteuer Panamericana - Von Peru bis Feuerland
Deutschland , 2011
04:49 Uhr
mare TV - Bretagne - An Frankreichs Granitküste
Deutschland , 2015
05:32 Uhr
Cultus - Heilige - Sl. Ladislaus Batthyány-Strattmann
Österreich, Deutschland , 2013
06:00 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - China - Yulong
Frankreich , 2010