Spezial
23.10.17 um 22:15 Uhr

Ruanda - Aller Gewalt zum Trotz

Deutsche Erstausstrahlung

Ruanda ist das Land der tausend Hügel. Mitten in Afrika gelegen - mit einer wunderschönen, vielfältigen Natur.Ein Land, dessen Menschen leider auch auf eine schreckliche Geschichte zurückblicken müssen.

Vor über 20 Jahren töteten Angehörige der Hutu-Mehrheit etwa 75 Prozent der in Ruanda lebenden Tutsi-Minderheit. Schätzungen gehen von fast einer Million getöteten Menschen aus. Die Folgen spürt man bis heute. Nur sehr langsam erholt sich das Land auch wirtschaftlich. Die Armut ist überall spürbar. Vor allem die Kinder leiden. Die SOS-Kinderdörfer weltweit engagieren sich u.a. mit mehreren Bildungsprojekten, die vielen jungen Menschen Hoffnung geben. In der SOS-Berufsschule werden Jugendliche zum Elektrotechniker, Informatiker oder Schreiner ausgebildet. Die Hilfsorganisation möchte den Jugendlichen helfen, später ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Trotz ärmlichster Verhältnisse blicken die Jugendlichen voller Hoffnung und Zuversicht nach vorne.

Regie: Markus Kampp
Land:
Deutschland
Jahr: 2017
Länge: 62 min.


Programm

19:20 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 49
Deutschland , 2013
20:15 Uhr
Auf der leisen Spur der Schnabelwale
2011
21:09 Uhr
Petros Markaris - Mein Athen
Deutschland, Österreich , 2011
21:57 Uhr
Reiseskizzen aus... - Namibia
Frankreich , 2007
22:25 Uhr
Abenteuer extrem - Südafrika mit Charley Boorman - Durch Ostkap nach Port St. Johns
Grossbritannien , 2012
23:15 Uhr
Märkte - im Bauch der Städte - Turin - Porta Palazzo
Deutschland, Italien , 2013
00:03 Uhr
Reiseskizzen aus... - Kap Verde
Frankreich , 2007
00:30 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 49
Deutschland , 2013