Spezial
12.11.17 um 10:10 Uhr

Was ist das Leben

Deutsche Erstaustrahlung

Mundharmonika Spielen ist für Isabella Krapf eine Leidenschaft, genauso wie das Reisen und Kennenlernen ferner Kulturen.

Im Auftrag des Kulturministeriums in Pyongyang bildete die Mundharmonika-Virtuosin 14 nordkoreanische Studentinnen und Studenten aus, die für die Dauer von einem Jahr nach Wien geschickt wurden. Der Film begleitet Isabella Krapf und die hochbegabten koreanischen Musiker während ihrer Ausbildung in Wien, fährt mit ihnen zu einem Festival nahe Graz sowie nach Bristol, zu einem der bedeutendsten Harmonika-Festivals und schließlich zur „Harmonika-Weltmeisterschaft“ nach Trossingen im Schwarzwald.  

Regie: Walter Wehmeyer
Land: Deutschland
Jahr: 2017
Länge: 60 min.

Programm

04:00 Uhr
Frauen und Ozeane - Nan Hauser - Wege der Wale
Deutschland , 2015
04:45 Uhr
Irland - Drei Farben Grün - Das sanfte Irland
Deutschland , 2012
05:30 Uhr
Weltreisen - Winterparadies Schweden
Deutschland , 2013
06:00 Uhr
Das Waisenhaus für wilde Tiere - Folge 30
Deutschland , 2012
06:50 Uhr
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman - Von Saskatchewan nach Alberta
Grossbritannien , 2012
07:40 Uhr
Abenteuer extrem - Kanada mit Charley Boorman - Quer durch Alberta
Grossbritannien , 2012
08:30 Uhr
Belle France - Languedoc-Rousillon
Frankreich , 2011
09:25 Uhr
Bangkoks Schatztaucher
Deutschland , 2013