Kultur
12.01.19 um 21:05 Uhr

Wilde Drehorte

Was haben „Der Herr der Ringe“, die „Harry Potter“-Filme, „Tiger & Dragon“ und „Bridget Jones“ gemeinsam?

All ihre Drehorte sind durch die Filme berühmt geworden, egal ob sattes Grün in Neuseeland, schottische Ebenen oder die Nebenstraßen von London. „Wilde Drehorte“ besucht die Landschaften und sucht nach ihren Geschichten jenseits von Orks und Schwertkämpfern.

Teil 4: Auf den Spuren von Bridget Jones
Kann London der perfekte Rahmen für eine romantische Komödie sein? Auf den Spuren von Bridget Jones führen verschiedene Londoner, die auch auf der Suche nach Liebe sind, uns durch ihre Stadt.

Land: Frankreich
Jahr: 2016
Länge: 5 x 45 min.

Programm

21:53 Uhr
Wildlife Nannies - Dachs - Elch und Rehkitz
Deutschland , 2008
22:19 Uhr
Tibet - Weg der Weisheit
Deutschland , 2018
23:14 Uhr
Gangbé!
Schweiz , 2014
00:17 Uhr
Auf den Gipfeln der Welt - China - Yulong
Frankreich , 2010
01:00 Uhr
Rund um den Globus - Eremitage - Palast der Katzen
Deutschland , 2011
01:15 Uhr
NaturNah - Der Sylter Ellenbogen
Deutschland , 2015
01:45 Uhr
Wildlife Nannies - Haibabys, Gut Aiderbichl, Löffelhunde
Deutschland , 2008
02:15 Uhr
Wilde Drehorte - Auf den Spuren von Amélie
Frankreich